KLIMA-MEDIA.de Pressespiegel & Infoblog

Deutsche Krankenhäuser könnten 600 Mio € Kosten sparen und 6 Mio t CO2 vermeiden

Samstag 22. August 2009 von birdfish



Deutsche Kliniken und Krankenhäuser könnten jährlich rund 600 Millionen Euro an Energiekosten einsparen und dabei 6 Millionen Tonnen Kohlendioxid vermeiden.

Berlin Charité: großes Einsparpotenzial
Berlin Charité: großes Einsparpotenzial – (c) Karl-Heinz Liebisch / Pixelio

Im Rahmen eines von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Forschungsprojekts beteiligen sich seit 2006 bundesweit zwanzig Krankenhäuser an der Ermittlung aussagekräftiger Energie-Kennzahlen, die auch spezifische Eigenheiten der Häuser berücksichtigen. Das Fraunhofer Institut UMSICHT koordiniert die Arbeiten und wird am 3. September auf einem Workshop in Oberhausen die Ergebnisse präsentieren.

Das Wichtigste für die Patienten im Krankenhaus sind kompetente Ärzte und moderne Medizintechnik. Doch das medizinische System funktioniert nicht ohne Infrastruktur. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Energieversorgung: Sie sorgt dafür, dass der Aufzug geht, der OP-Raum beheizt und kontinuierlich belüftet ist und die elektronischen Geräte störungssicher mit Strom versorgt werden. In den letzten Jahren machen beispielhafte Energiekonzepte und optimierte Betriebsprozesse von Kliniken von sich reden.

Seit 2006 wurden im Rahmen des DBU-geförderten Forschungsprojekts “Energieeffiziente Krankenhäuser” umfangreiche Lastgangmessungen durchgeführt und Einsparpotenziale sowohl im Betrieb als auch in der Anlagentechnik aufgezeigt. In Verbindung mit einer Bestandsaufnahme ließen sich dadurch Energiebedarfe beurteilen, Betriebsparameter optimieren oder die Auslastung erhöhen. Auch der Zusammenhang zwischen Energieverbrauch und den Krankenhauseigenschaften wie Baualter, Kompaktheit oder medizinische Nutzung war Bestandteil der Analyse. Der daraus entwickelte Krankenhausvergleich zeigt aussagekräftige Kennwerte für Anlagenbetrieb und Anlagenplanung.

Hier können Sie sich bei Interesse für den Workshop zur Energieeffizienz in Krankenhäusern bei Fraunhofer UMSICHT anmelden.

Schlagworte:
, , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 22. August 2009. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben