KLIMA-MEDIA.de Pressespiegel & Infoblog

Neuer Offshore-Windpark soll in Finnland 350000 Haushalte mit Strom versorgen

Freitag 9. Oktober 2009 von birdfish



Der Windkraftanlagen-Entwickler wdp hat die Genehmigung für Finnlands ersten großen Offshore Windpark Suurhiekka beantragt.

Offshore-Windpark
Offshore-Windpark – (c) Rebel – Fotolia.com

Mit 400 MW ist er der erste große Offshore Windpark Finnlands und soll später 350.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen. Mit dem Baubeginn wird für 2013 gerechnet.

Nachdem der Pachtvertrag bereits 2007 unterzeichnet wurde, hat wpd nun die nächste Etappe für die Realisierung des Projektes erreicht. Die Wassergenehmigung als Voraussetzung für den Baubeginn erforderte zwei Jahre intensiver Standortprüfung. Die Windmessungen starteten im September 2009.

Der Antrag stellt einen Meilenstein für unser Ziel dar, bis 2020 in Finnland 1000 MW durch Windenergie zu erzeugen. Das Suurhiekka-Projekt wird uns diesem Ziel in einigen Jahren um 400 MW näher bringen” sagt Esa Holttinen, Geschäftsführer bei wpd Finland Oy.
– “Wir sind von Finnlands großem Potential für die Offshore-Wirtschaft überzeugt und hoffen, dass die neue Onshore-Einspeisevergütung eine Diskussion über die Notwendigkeit wirtschaftlicher Rahmenbedingungen für die Offshore Windenergie in Finnland initiiert. Offshore Energie wird dringend gebraucht, wenn wir die Ziele der EU für 2020 erreichen wollen, und sie ist eine ganz entscheidende Chance für die finnische Industrie”, sagt Achim Berge, Geschäftsführer der wpd offshore GmbH.

Über den Suurhiekka Windpark:

Der Windpark befindet sich in der Gegend um Uleåborg im Bottnischen Meerbusen, in der nördlichen Ostsee zwischen Schweden und Finnland. In dem Gebiet ist ein Windpark mit 80 Anlagen und einer installierten Leistung von insgesamt 400 MW geplant. Die geschätzte jährliche Stromproduktion liegt bei 1, 5 TWh; genug, um  350 000 Haushalte zu versorgen. Geplanter  Baubeginn ist 2013.

wpd

wpd ist Betreiber und Entwickler von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien mit klarem Fokus auf Windkraft und in weltweit 21 Ländern aktiv. Die wpd-Gruppe hat bereits Windparks mit rund 1.600 Anlagen und einem Output von 2 GW realisiert und plant international weitere Vorhaben mit insgesamt 7.000 MW. Außerdem ist wpd mit einer Pipeline von fast 9.000 MW Europas führender Entwickler für Offshore-Windparks.

Schlagworte:
, , , , , , ,

Verwandte Artikel

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 9. Oktober 2009. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben