KLIMA-MEDIA.de Pressespiegel & Infoblog

Intelligente Stromnetze – Smart Grids – Ausbau für Erneuerbare Energien

Der Begriff intelligentes Stromnetz (englisch smart grid) umfasst die kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, elektrischen Verbrauchern und Netzbetriebsmitteln in Energieübertragungs- und -verteilungsnetzen der Elektrizitätsversorgung. Diese ermöglicht eine Optimierung und Überwachung der miteinander verbundenen Bestandteile. Ziel ist die Sicherstellung der Energieversorgung auf Basis eines effizienten und zuverlässigen Systembetriebs. (Quelle: Wikipedia)

Auf unseren Materialseiten haben Sie Einblick in diverse Studien und Stellungnahmen zum Thema Intelligente Stromnetze (SMART Grids)